Sie befinden sich hier:

TU11110X Ravensburg: "Heimat / Fremde - Ravensburger Gastarbeiter erzählen"

Besichtigung der Sonderausstellung und Stadtführung

Beginn Sa., 16.02.2019, 09:00 - Uhr
Gebühr 39,00 €
Mitglieder: 36,00 €
Dauer 1 Termin
Dauerdetails Exkursion
Leitung Nina Schreiber
zugehörige Dokumente

Das Humpis-Quartier in Ravensburg ist eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland und beherbergt das Museum für städtische Geschichte und Kultur. In der aktuellen Ausstellung steht die Zuwanderung von ausländischen Arbeitskräften von 1955 bis 1973 im Vordergrund, die einen Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der Gastarbeiter bietet. Nach der Führung durch die Ausstellung besteht die Möglichkeit, das sehenswerte Humpis-Quartier auf eigene Faust zu erkunden.
Am Nachmittag führt die Türmerfrau Regina Nabholzin in einem "Stadt-Schau-Spiel" durch Ravensburg. "Die Türmerin" eröffnet auf einer unterhaltsamen Reise durch das Ravensburg des 18. Jahrhunderts neue Blickwinkel.

Treffpunkt:

08.40 Uhr Spaichingen Busbahnhof
09.00 Uhr Tuttlingen Landratsamt (Werderstraße)

Rückkehr ca. 19.00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 08.02.2019

~
Fahrt mit dem Omnibus
~
Anmeldemöglichkeit bis 04.02.2019
~
In Kooperation mit dem Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Kursort

Tuttlingen, Landratsamt, Werderstraße

Bahnhofstr.100
78532 Tuttlingen


Termine

Datum
Sa., 16.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr.100, Tuttlingen, Landratsamt, Werderstraße