Sie befinden sich hier:

TR10704 Hör mir doch bitte zu - Gewaltfreie Kommunikation als Hilfe in Beziehungen und Alltag

Beginn Fr., 13.10.2017, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Mitglieder: 32,00 €
Dauer 1 Wochenende:
Dauerdetails Einsteigerseminar
Kursleitung Ludmilla Prach
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Was bringt uns nicht alles "auf die Palme": Aussagen, Ausdrücke, manchmal reicht schon die Geste unseres (Gesprächs-) Partners, um eine Flut von Bildern und damit gepaarten Emotionen in uns auszulösen, die uns zu einer heftigen, impulsiven Reaktion veranlassen und am weiteren Zuhören hindern. Dabei wäre dieses die Grundlage für eine weitere - gewaltfreie - Kommunikation. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die "Vier Schritte zur gewaltfreien Kommunikation". Das heißt, zunächst die eigenen innere Bilder als Reaktion auf Formulierungen zu erkennen, und dennoch sich weiter auf den anderen und dessen Denken, Fühlen und Handeln zu konzentrieren. Dabei die Verbindung zu ihm zu halten, ihn versuchen zu verstehen, um auch Bitten formulieren zu können: "Wärest Du jetzt bereit, mir zuzuhören?"



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Kursort

Trossingen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 44

Jakob-Hohner-Platz 1
78647 Trossingen

Termine

Datum
Fr., 13.10.2017
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jakob-Hohner-Platz 1, Trossingen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 44
Datum
Sa., 14.10.2017
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jakob-Hohner-Platz 1, Trossingen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 44
Datum
So., 15.10.2017
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Jakob-Hohner-Platz 1, Trossingen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 44