Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

FD10501C Erbrecht auf den Punkt gebracht

Was man über das Erbrecht wissen sollte

Beginn Mo., 20.11.2017, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Dauerdetails Abendseminar mit Anmeldung
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In Zeiten leerer öffentlicher Kassen, in denen der Staat immer begehrlicher auf das Vermögen der Bürger zugreift, ist es wichtig, seine eigene Vermögungsnachfolge klug und folgerichtig zu planen. Hierzu ist Grundwissen im Erbrecht sowie eine kompetente Fachberatung unabdingbar. Eine kluge Vermögungsnachfolgeplanung setzt meist eine Kombination von lebzeitigen Übertragungen auf die Kinder kombiniert mit einem Testament voraus. Oft ist aber auch nur ein Testament das geeignete Mittel der Wahl. Vorsorgevollmacht und Patiententestament sollen nie fehlen. Wann eine Hausübergabe oder ein Testament besser ist, wie die Elterngeneration sich absichert und wie richtig testiert wird, erläutert Frau Rechtsanwältin Ursula Thanner.

~
Anmeldung erforderlich
In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Kursort

Fridingen, Seniorenzentrum Krone, Anna-von-Höwen-Saal

Bahnhofstr. 6
78567 Fridingen

Termine

Datum
Mo., 20.11.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 6, Fridingen, Seniorenzentrum Krone, Anna-von-Höwen-Saal