Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU20614 Die Mosaik-Werkstatt - Eine uralte Bildkunst wiederentdecken

Beginn Mo., 29.04.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Gebühr 49,00 €
Mitglieder: 45,00 €
Dauer 3 mal
Dauerdetails Werkstatt-Kurs
Leitung Verena Denzel
zugehörige Dokumente

Vor ungefähr 5000 Jahre entstanden die ersten prächtigen Mosaikbilder. Wer heute Pompeii oder die Alhambra besucht, schwärmt noch Jahre später von den dort erhaltenen Werken. Die Apsiden römischer, frühchristlicher Kirchen werden von ihnen geschmückt und Gustav Klimt und Antonio Gaudi erlagen dem kostbaren Reiz. Hier können Interessierte die uralte Technik erlernen, die dieser ausdruckstarken Kunstwerken zugrunde liegt. Die Dozentin stellt Rohlinge (Betonkugeln), Kleber, Keramikfliesen, etc. für einen Materialpreis ca. 15,00 € zur Verfügung.
Jeder Teilnehmende kann auch eigene Rohlinge bearbeiten. Mitzubringen sind: ein altes Handtuch, evtl. Schutzbrille, Schürze, Arbeitshandschuhe oder ein altes Hemd.




Kursort

Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

In Wöhrden 6
78532 Tuttlingen

Termine

Datum
Mo., 29.04.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
In Wöhrden 6, Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02
Datum
Mo., 06.05.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
In Wöhrden 6, Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02
Datum
Mo., 13.05.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
In Wöhrden 6, Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02