Sie befinden sich hier:

TU20303C Niederländischer Impressionismus

Zwischen Natur und Großstadt

Beginn Mo., 09.10.2017, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Dauerdetails Der Einfluß der Haager Malerschule
Kursleitung Carina Schäfer
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

An diesem Abend werden heute kaum noch bekannte Vertreter der niederländischen Malerei der Moderne, die früher oft hoch angesehen waren, aus der Versenkung hervorgeholt. Die Kursleiterin befasst sich mit den um 1900 vorherrschenden Einflüssen und Tendenzen in der niederländischen Malerei und ausgewählten Vertretern der verschiedenen Kunstrichtungen. Kennzeichnend ist die Faszination für das Licht, den schier endlosen Himmel und gewaltige Wolkenformationen. Zur Tradition der Küstendarstellungen und Stillleben gesellten sich zunehmend urbane Motive, die in der Auseinandersetzung mit dem Alltagsleben in der Großstadt Amsterdam ihren Höhepunkt fanden.

~
Anmeldung erforderlich



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Kursort

Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

In Wöhrden 6
78532 Tuttlingen

Termine

Datum
Mo., 09.10.2017
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
In Wöhrden 6, Tuttlingen, vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01