Sie befinden sich hier:

TU20310C Deutsche Romantiker: Philipp Otto Runge und die Farben

War die Romantik eigentlich romantisch?
In fachübergreifenden Veranstaltungen werden hier Großmeister dieser Strömung vorgestellt. Ergänzt wird die Bilderbetrachtung mit Musik und Literatur der Zeit, um eine der spannendsten Epochen der Kunstgeschichte lebendig werden zu lassen

Beginn Sa., 06.04.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
Gebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Gabriela Schwan
Rainer Müller-Tombrink
zugehörige Dokumente

Als einer der ersten Künstler erdachte Runge ein Gesamtkunstwerk und sein pantheistischer Ansatz traf nicht überall auf Verständnis. Trotzdem bewegte er vieles während seines kurzen Lebens und seine Farbenlehre ist bis heute eine spannende Erfahrung. Wandern Sie anhand vieler Bilder durch Kinderstuben und verzauberte Wälder.

~
Anmeldung erforderlich



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.