Sie befinden sich hier:

TU20316X Cézanne - Metamorphosen

Exkursion in die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe mit kunsthistorischer Einführung

Beginn Sa., 18.11.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 69,00 €
Mitglieder: 64,00 €
Dauer 1 Termin
Dauerdetails Exkursion nach Karlsruhe
Kursleitung Dr. Anja Rudolf
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Paul Cézanne (1839 - 1906) hat als Maler, Zeichner und Aquarellist ein überaus facettenreiches Werk geschaffen. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt er als wichtiger Wegbereiter der Moderne; er selbst hatte jedoch den Anspruch, die Malerei auf der Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. Cézannes Werk entwickelte sich im Umfeld der Impressionisten, unterscheidet sich aber in Motivwahl und Ausführung deutlich. Der Künstler war nicht an der Wiedergabe des flüchtigen Augeneindrucks interessiert. Vielmehr entwickelte er ein allein seiner Wahrnehmung unterworfenes malerisches Vorgehen, das die veränderliche Natur in eine zeitlose künstlerische Darstellung überführt. Dabei hatte er eine besondere Vorliebe für doppeldeutig lesbare Strukturen und das Verändern materieller Beschaffenheiten: Festes wird flüssig dargestellt, Flüssiges erstarrt zu einer festen Masse. Die Konsistenz von Objekten tritt in den Hintergrund oder wird bewusst aufgelöst und verwandelt. Die Grundidee der Ausstellung ist es daher, Cézannes Kunst unter dem Blickwinkel des Prozesshaften, der steten Wandlungen und Übergänge von einer in die andere Form zu präsentieren. Auf diese Weise gibt sie einen vertieften Einblick in die auf Umformung und Metamorphose angelegte Denk und Arbeitsweise des Künstlers.

Abfahrt:
08.00 Uhr Busbahnhof Tuttlingen (ZOB)
08.20 Uhr Busbahnhof Spaichingen
08.40 Uhr Busbahnhof Trossingen

Ankunft in Tuttlingen: ca. 19.00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 09.11.2017



Bitte nehmen Sie mit der zuständigen vhs-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Kursort

Exkursion


78532 Tuttlingen

Termine

Datum
Sa., 18.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
Exkursion