Sie befinden sich hier:

Semesterthema

Mobilität. Urbanisierung.
"Mobilität" und "Urbanisierung" sind die zentralen Begriffe, die unsere Themenreihe in diesem Semester betiteln und in den verschiedenen Veranstaltungen beleuchtet werden. Sie wollen dabei grundlegendes Verständnis für politische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Überlegungen vermitteln und so zur Diskussion anregen. Dass dabei immer auch nachhaltig-ökologische Aspekte durchschimmern, liegt auf der Hand, hängt doch die Zukunftsfähigkeit (nicht nur) unseres Landes von besseren Ökobilanz ab, die über technische Neuerungen erreicht werden kann, selbst wenn diese - wie z.B. bei der Elektromobilität - längst noch nicht abgeschlossen sind.
Konkrete innovative und zukunftsfähige Mobilitätskonzepte, die vor Ort wichtige Impulse liefern können, wird der renommierte Stadt- und Verkehrsplaner Prof. Dr. Heiner Monheim aufzeigen. Diese können bei der wieder in die Gänge kommenden Radwegediskussion in Tuttlingen durchaus einen wichtigen Beitrag leisten. Die Ergebnisse der Studie"Mobiles Baden-Württemberg", von Klaus Amler als Projektverantwortlichem präsentiert, fordern dagegen u.a. von der Automobilindustrie einen Strukturwandel des Mobilitätssystems ein und dürften spannende Diskussionen auslösen. Gleiches gilt für die Ausführungen des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann mit seinen Ideen über eine nachhaltige Mobilität in unserem Bundesland.
Das Thema "Urbanisierung" wird exemplarisch an verschiedenen Einzelprojekten dargestellt. Freiburgs "GREENCITY" mit seinem Vorzeige-Stadtteil "Vauban" und der neuen Universitätsbibliothek ist dabei immer ein lohnendes Exkursionsziel. Neben dem "aquaTurm Radolfzell", der zur Besichtigung einlädt, ist es die neue, von Architekt Günter Hermann entworfene Moschee, die im weltoffenen Tuttlingen einen markanten Akzent im urbanen Stadtbild setzen wird.
Passend zu dieser Thematik verlocken Ulrich Wagners Werke der aktuellen Kunstausstellung "Urbane Systeme" zur Exkursion nach Waldenbuch ins Museum Ritter. Einen Eindruck dieser einzigartigen Ausstellung, die sich in einem hermetisch geschlossenen Lichtraum präsentiert, vermittelt die farbintensive Titelseite unseres Programmheftes, das unsere kulturinteressierten Teilnehmenden noch zu zahlreichen anderen Exkursionen mobilisieren möchte.
Ihr vhs-Team

zu den Veranstaltungen

Vorträge - Einzelveranstaltungen

Neben Vorträgen aus verschiedenen Wissensbereichen können Sie sich in unseren Abendseminaren über interessante Themen informieren und mit dem Referenten diskutieren.
Beachten Sie dabei unsere mit den Tuttlinger Hallen konzipierte Reihe themen & ansichten, bei der schon namhafte Referenten (z.B. Alice Schwarzer, Prof. Dr. Hans Küng, Prof. Dr. Peter Bofinger, Prof. Dr. Peter Sloterdijk oder Sven Plöger) zu Gast waren.
Für Vorträge ist keine Voranmeldung erforderlich, es lohnt sich aber der verbilligte bei den entsprechenden Vorverkaufsstellen.
Für Abendseminare (begrenzte Teilnehmerzahl) ist eine rechtzeitige Anmeldung (online oder bei der vhs-Geschäftsstelle) erforderlich.

zu den Veranstaltungen

Inklusion - Menschen mit Handicap

Inklusion ist ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben ist. Wenn jeder Mensch - mit oder ohne Einschränkung - überall dabei sein kann, ist Inklusion nicht länger nur ein Schlagwort. Dazu braucht es Menschen, für die Inklusion eine grundsätzliche Gesellschaftsfrage und Selbstverständlichkeit ist. Inklusion gelingt nur, wenn alle mitmachen.

zu den Veranstaltungen

Mensch - Gesellschaft - Umwelt

In diesem Programmbereich finden Sie Angebote, die das gesellschaftliche und individuelle Leben in unserer modernen Welt im Blick haben. Das Spektrum umfasst Themen zu gesellschaftlichen Tendenzen in Politik, Zeitgeschehen, Ökonomie, Bildung und Philosophie, Erkenntnisse in den Naturwissenschaften und in der Ökologie sowie Veranstaltungen mit praktischen Tipps für den Alltag.

zu den Veranstaltungen

Kunst - Kultur - Gestalten

Gestaltendes und künstlerisches Arbeiten zählt zu den elementaren Kompetenzen des Menschen.
Hobbys helfen eigene Talente zu erkennen und Stärken auszubauen. Entdecken Sie Ihr Talent für Fotografie und Musik, Theater und Tanz.
Oder gehen Sie mit auf eine Zeitreise durch Kunst, Kultur und die Epochen unserer Gesellschaft.
Entdecken Sie Ihre Kreativität, erkennen Sie Ihre Fähigkeiten, beleben Sie Ihr Wissen, lassen Sie sich von der Muse küssen.

zu den Veranstaltungen

Gesundheit - Fitness - Ernährung

Hier finden Sie ein breites Spektrum an Kursen und Workshops zur Entspannung und Stressbewältigung, zu Bewegung, Gymnastik und Fitness sowie zu Ernährung und Kochen.
Seminare und Vorträge informieren Sie zu verschiedenen Krankheitsbildern und Heilmethoden.

Bestimmte Krankenkassen fördern die Teilnahme an Gesundheitskursen. Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse, ob Ihr Kurs dazugehört.

zu den Veranstaltungen

Fremdsprachen

Wir verstehen uns - Fremdsprachen verbinden!

Den Zugang zu anderen Kulturen gewinnen Sie vor allem über die Sprache. Ob auf der Reise oder im Beruf - Sprachkenntnisse bringen Sie weiter. Und die Ausrede, Ihnen fehle das Talent zum Sprachen Lernen, lassen wir so nicht gelten. Denn wie lautet das neue Motto hierzulande? - " Wir können alles - sogar Hochdeutsch!"

Testen Sie hier kostenlos Ihre Vorkenntnisse: Online Einstufung oder vereinbaren Sie einen Termin für eine Sprachkursberatung.

Wir beraten Sie außerdem gerne zu unserem besonderen Kursangebot: Einzelschulungen.

Das Niveau der Sprachkurse (A1 bis C2) ist im Europäischen Referenzrahmen festgelegt. Erläuterungen finden Sie hier.

Sie möchten auch nach dem Unterricht ihre erlernten Sprachen üben und praktisch einsetzen?
Dann könnten die Veranstaltungen des bei der vhs angesiedelten Netzwerks International für Sie interessant sein, z. B. der Französischstammtisch, der table ronde française oder das englischsprachige International Get-together. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

zu den Veranstaltungen

Deutsch und Integration

Wir verstehen uns!

Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration: Wenn Sie als neuer Mitbürger und neue Mitbürgerin in Deutschland leben und am kulturellen Miteinander teilnehmen wollen, bieten die Deutschkurse gute Möglichkeiten, die deutsche Sprache rasch und in einer freundlichen Lernatmosphäre zu erlernen.

Hier können Sie Ihre Vorkenntnisse kostenlos testen: Online Einstufung.

Das Niveau der Sprachkurse (A1 im Europäischen Referenzrahmen festgelegt. Erläuterungen finden Sie hier.

Informationen und Termine zum Einbürgerungstest:
08. Oktober 2018
14. Januar 2019
Weitere Termine finden Sie hier.


Language is the key to integration. If you are a new citizen living in Germany and looking forward to participating in a cultural events and social life, our German courses are a good opportunity to learn the language quickly and efficiently in a welcoming atmosphere.

Test your language skills for free: Online grading test.

The level of language courses (A1 to C2) is defined by the Common European Framework of reference for languages. Further information here.

zu den Veranstaltungen

Berufliche Bildung

Die Anforderungen in der Arbeitswelt verändern sich rasant. Neben umfassenden Kenntnissen im EDV-Bereich sind organisatorische, kommunikative und soziale Kompentenzen gefordert. Lebenslanges Lernen heißt der Schlüssel zum Erfolg. Wir machen Sie fit für die Berufswelt mit unseren professionellen, praxisorientierten Kursen und Seminaren.
Als besonderen Service bieten wir individuelle Einzelschulungen an, Termin und Dauer bestimmen Sie. Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit dem Fachbereichsleiter Paul Däschle (Tel: 07461 9691-16) auf.

zu den Veranstaltungen

junge vhs und Senioren

Jung und Alt für einander - Jung und Alt miteinander - für Jung und Alt

In dieser Rubrik finden Sie Kurse und Veranstaltungen für Ganz-Junge, Junge, Jüngere, Ältere und wirklich alte Menschen. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei!

zu den Veranstaltungen

Exkursionen und Studienreisen

Hinter'm Horizont geht's weiter

Mehrtägige Studienreisen, Radreisen und Wanderreisen erlauben intensive Einblicke in Kultur und Lebensweise anderer Länder. Kögel-Toruristik sowie GEOPULS sind bewährte Kooperationspartner für Studienreisen und Veranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes.
Die vhs-Reisen zur Kunst führen zu aktuellen Ausstellungen und durch historische Städte. Weitere Tagesexkursionen führen zu interessanten Einrichtungen Orten oder Ereignissen.
Die Reihe "Blick Kulissen" ermöglicht Besichtungen von Betrieben und Einrichtungen in der Region.
In Kooperation mit dem Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen bieten wir Tagesreisen in die Region an.
Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.

zu den Veranstaltungen