Sie befinden sich hier:

Wir können nicht allen helfen - Integration und die Grenzen der Belastbarkeit


Vortrag mit Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen (Foto: Andy Ridder)

 

 

Am Dienstag, 30. Januar, 18.30 Uhr, spricht Boris Palmer zum Thema Integration und wirft dabei Frage auf, wie es gelingen kann, die riesige Herausforderung dieser gesellschaftlichen Aufgabe zu meistern. Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, wird seinen Standpunkt darlegen, dass bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit gesprochen werden muss - etwa über Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten, über Wohnungsnot, den Umgang mit Gewalt und Abschiebung oder Fragen von Ordnung und Sicherheit. Denn nur wenn Probleme offen benannt werden, kann laut Palmer den Rechtspopulisten das Wasser abgegraben werden.

Wegen der großen Nachfrage empfiehlt sich der Kartenerwerb im Vorverkauf bei der vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Tuttlingen oder in Stiefels Buchladen

Weiter


Zurück