Sie befinden sich hier:

America! America! How real is real?


vhs-Reisen zur Kunst fahren mit Dr. Anja Rudolf am Freitag, 4. Mai in das Museum Frieder Burda (Bild: Museum Frieder Burda)

Mythen, Projektionen, Sehnsüchte: In Zeiten von "Fake News" und "Alternative Facts" wird deutlich, wie sehr der amerikanische Traum mit emotional aufgeladenen Bildern und Symbolen verwoben ist. Zugleich ist sich wohl kaum eine andere Nation der Wirkungskraft von Bildern so bewusst. Weiter


Zurück