Sie befinden sich hier:

vhs-Reisen zu Literatur & Kunst: Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois - Das Musée d'Art moderne de la Ville de Paris zu Gast


Exkursion nach Schwäbisch Hall am Samstag, 14. September mit kulturhistorischer Einführung von Dr. Anja Rudolf (Foto: Kunsthalle Würth)

Das imposante Palais de Tokyo, anlässlich der Weltausstellung 1937 vis-à vis des Eiffelturms errichtet und seit 1961 Heimstatt des Musée d'Art moderne de la Ville de Paris, beherbergt die städtische Sammlung für moderne und zeitgenössische Kunst. 1934 ausdrücklich als Museum Moderner Kunst konzipiert, gilt es international nach wie vor als eine der wichtigsten Adressen für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.
Weiter


Zurück