Sie befinden sich hier:

Liebe Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen,

in den vergangenen zweieinhalb Jahren haben Sie alle mit Ihrem Verhalten viel dazu beigetragen, dass der Unterricht an der Volkshochschule auch unter Corona-Bedingungen gut und sicher durchgeführt werden konnte. Dafür nochmals herzlichen Dank.

Da uns die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitenden am Herzen liegt, bitten wir Sie, auch weiterhin auf den Besuch von Präsenzveranstaltungen zu verzichten, wenn Sie positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

Auch wenn Sie sich krank fühlen, möchten wir Sie bitten, sicherheitshalber zuhause zu bleiben, auch wenn Ihr Corona-Test negativ ist.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.


Corona-Regeln (Stand: 1. Oktober 2022)

Aktuell können alle Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Tuttlingen ohne Corona-bedingte Einschränkungen stattfinden.

Unsere Kursleitenden sind angehalten, regelmäßig zu lüften, und dort wo möglich sollte der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden.

Wir empfehlen zum Eigenschutz eine FFP2- oder vergleichbare Maske zu tragen, insbesondere in Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Aktuell ist das Tragen einer Maske jedoch nicht verpflichtend.

Alle eigenen Räume der Volkshochschule verfügen über wirksame Luftfilter. Die Kursleitenden werden dafür sorgen, dass die Luftfilter während der Veranstaltung eingeschaltet sind.